Gemeinschaft

Soziales Miteinander im Geist von Henry Dunant

Miteinander

Henry Dunant ist der Begründer des Internationalen Roten Kreuzes. Sein soziales Engagement steht Pate für die nach ihm benannte Grundschule im Südwesten Berlins im Bezirk Steglitz-Zehlendorf.

Das bedeutet, dass alles, was wir hier tun, im Zusammenhang mit Gemeinschaft, einem guten Miteinander und sozialen Kompetenzen steht.

Dieses Leitthema hat Einfluss auf den Unterricht, auf die Schwerpunkte, auf das Schulleben, auf die Schulordnung und das tägliche Gespräch. Um Henry Dunants französische Herkunft zu würdigen, können die Kinder bei uns Französisch als 1. Fremdsprache wählen.

>>> Erfahre hier mehr über das Leitbild

>>> Erfahre hier mehr über Henry Dunant

Auf dieser Seite haben wir die wichtigsten konkreten Bestandteile unseres gemeinsamen Ziels, nämlich soziales Miteinander zu fördern und zu pflegen, zusammengestellt.

Vielfalt

Wer zufrieden in einer Gemeinschaft leben möchte, braucht ein Verständnis für die Vorteile von Vielfalt – denn jeder Mensch ist nun einmal anders. Und: Jedes Kind lernt anders!

Deshalb ist Differenzierung bei uns so wichtig. Neben Angeboten im Unterricht gibt es Kurse in kleinen Gruppen für Kinder, die mehr Unterstützung brauchen. Im Rahmen der Begabtenförderung fördern wir besonders motivierte und begabte Schüler in zusätzlichen Kursen.

Vielfalt kann auch Konflikt bedeuten. Deshalb legen wir großen Wert auf Offenheit und Toleranz, Verständnis und Kommunikation. Dazu gehören soziale Kompetenzen – und handfeste Fähigkeiten, wie Lesen, Schreiben, Demokratieverständnis.

Hier setzen wir Schwerpunkte im Unterricht, in AGs und im Alltag.

Das Dunant-Lied

Gemeinsam singen sorgt für gute Laune und ein Gefühl der Zusammengehörigkeit. Das Dunant-Lied erfasst den Geist unseres Namensgebers. Hört mal rein!

Musik

Gemeinsam am schönsten

Musik spielt an unserer Schule eine große Rolle. Wer möchte, kann schon ab der 1. Klasse Cello, Bratsche oder Geige spielen lernen. Wir freuen uns sehr an den Erfolgen unserer Streicherkinder, die regelmäßig Ihr Können auf kleineren und größeren Konzerten zeigen.

Mehr Informationen

Tanzen

vielfältig & spielerisch

Seit September 2017 befinden wir uns in einer TUSCH-Partnerschaft mit dem Staatsballett Berlin. TUSCH steht für „Theater/Tanz und Schule“ und ist ein senatsgefördertes Kooperationsnetzwerk, das Partnerschaften zwischen Schulen und Berliner Bühnen vermittelt.

Mehr Informationen

Begabungen

Fördern & entwickeln

Seit dem Schuljahr 2019/20 gibt es an unserer Schule in verschiedenen Fächern Angebote für begabte oder besonders am Unterricht interessierte Schüler. Parallel zum Regelunterricht haben die Schüler*innen Gelegenheit, sich in kleinen Gruppen intensiv mit verschiedenen Themen auseinanderzusetzen.

Mehr Informationen

Sprache

Lesen & kommunizieren

Lesen bildet und Sprache verbindet. Deshalb begleitet ein systematisches Lesetraining alle Jahrgänge auf ihrem Weg vom Leseanfänger zum*r routinierten Leser*in. Ehrenamtliche Lesepat*innen kümmern sich gezielt um einzelne Schüler. In der gemütlichen Schulbibliothek gibt es ein großes Angebot aktueller Kinder- und Jugendbücher und jedes Jahr freuen wir uns auf den Vorlesewettbewerb.

Demokratie

Lernen, sich einzubringen

Soziales Lernen und demokratische Bildung gehören zum erfolgreichen Lernen. Kinder aller Klassenstufen lernen im sogenannten Klassenrat, ihre Anliegen selbstständig zu klären und zu bearbeiten. In der Schülervertretung übernehmen die Schüler*innen mehr Verantwortung für die Schule und sich.

Mehr Informationen

Schulstation

Eine Auszeit vom Unterricht nehmen

Mehr über die Schulstation erfahren

Feste & Feiern

Zusammen planen und genießen

Hier gibt’s Infos und Termine

AGs

Neues lernen & Interessen ausbauen

Mehr über Arbeitsgruppen erfahren

Hort

Nach der Schule Spaß haben

Mehr zum Thema Hort lesen

Sicheres Miteinander

Gemeinsam mehr Spaß im Alltag haben

Zu den Hausregeln